Glitzerperlen

Glitzerperlen an den GräsernGB 321
Geschmeide meiner Welt
Weichgezeichnet nebelweiß
grüßt mein Morgenfeld

Leises Rascheln wegeweit
Laub dämpft jeden Schritt
Hinterm Weiß ein Sonnenahnen
Hoffnung schreitet mit!

Gelassenheit
schenkt diese Stimmung
das Jahr neigt sich nun hin!
Ich lass mich nun tragen!
Stille Freude
trägt mich!
Ich spür:
Ich bin!

 

©2020 Prof. Ilse Storfer-Schmied
aus: Ilse Storfer, Die Wintasunn, Verlag Ploder, Friesach, 2015

10.Oktober Gedenkmesse in Wien

IMG-20201005-WA0006_1601885709944 - KopieMit einigen Sängerinnen und Sängern des Club Carinthia Chores durften wir die Gedenkmesse zum 100jährigen Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung in der Laaerberg-Kirche in Wien mit meiner Bittmesse „Mir sei’ma keman, Herr!“ musikalisch umrahmen. Einsingen „mit Abstand“ im Freien war durch das herrliche Herbstwetter möglich.IMG-20201005-WA0008_1601885709255Die Akkustik am Chor der modernen Kirche war großartig und steigerte unsere Begeisterung am Singen enorm. Der einfache und eingängige Melodienreigen dieser Messe mit dem sich harmonisch in die Liturgie einpassenden Text in kärntnerischer Mundart machte diese Messe zu einem festlichen Ereignis, das dem Anlass gerecht wurde.

Auch wenn situationsbedingt (durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie) nicht die sonst übliche Besucherzahl zu erwarten war, erlebten wir mit diesem ökumenischen Gottesdienst ein Stück Heimat in Wien, der mit dem gemeinsam gesungenen „Kärntner Heimatlied“ seinen Abschluss fand.IMG-20201005-WA0004_1601885710558 - KopieAuch nach der Messe sangen alle gemeinsam noch ein paar Kärntnerlieder, bevor der Tag in der Panoramaschenke seinen gemütlichen Auskang fand.20201004_122814_1601885671113 - Kopie

In mir selber liegt die Kraft

GB 325A

Ilse Storfer, Blütenweiß…, Acryl auf Leinen 80x80cm

Wenn die Welt Jammer
Tränen Angst und
Aggressionen zeigt
im Regenland kein nettes Wort
den Weg zum Herzen findet…

Wenn Sorge überhand nimmt
und die Zukunftsangst
geschürt wird von den
Allerweltspropheten…

Wenn kein Sonnenstrahl
mir eine Frühlingsahnung schenkt
werd ich erkennen müssen
dass alles Gute dieser Tage
nur in mir selber keimt…

Dass ich auch ohne Hilfe
in den schwarzen Tagen
ein Licht sein kann für alle
welche diese Quelle aller Kraft
nicht sehen können
und ihr Verzweifeln
in Jammern Tränen
Angst und Aggressionen
zeigen!

 

© 2020 Prof. Ilse Storfer-Schmied
aus: Ilse Storfer, Ausgeträumt – Gedanken einer verleugneten Seele,
Verlag Ploder, Friesach, 2009

Boxenstopp – Herbst-Plaudereien

Die Herbst-Plaudereien der Kulturwerkstatt Sacoma in Himberg waren eine besonders erfreuliche und harmonische Kulturveranstaltung in dieser für Kulturschaffende und Kulturgenießer so mageren Zeit.IMG_20200913_153231 - Kopie

Der große Garten wurde genützt und Zelte schützten vor zu heißer Sonne an diesem strahlenden September-Sonntag. Das Bühnenzelt auf der Terrasse bot den ambitionierten Mitwirkenden einen hervorragenden Raum für ihre musikalischen und literarischen Präsentationen: Ilse Storfer und Johanna M. Schmied boten als Zwaklång wieder neue Lieder und auch ganz neue Gedichte und Prosa passend zum Thema Boxenstopp und passend zur jetzigen gesellschaftlichen Situation. IMG_20200913_160546 - Kopie (2)

Musikalische Höhepunkte im Programm bildete die elfjährige Anna Pap (Querflöte), einmal am Klavier begleitet von ihrer Cousine Julia Hösl und ein weiteres Mal im Duo mit Dagmar Fiedler (Querflöte) und erntete großen Applaus. Als literarischer Gast bot die Autorin Christine Figueiredo Einblicke in ihren Krimi „Reiki Katze Tod“ und Renate Berka las Gedichte passend zum Motto. Als Überraschungsgast stellte sich der sechsjährige Jonas Wittenberger auf die Bühne und trug ein Gedicht von Wilhelm Busch mit großartigem Ausdruck und unglaublicher Bühnenpräsenz vor.

IMG_20200913_162455 - Kopie

Die Mitwirkenden: Johanna M Schmied, Julia Hösl, Dagmar Fiedler, Jonas Wittenberger, Christine Figueiredo, Anna Pap, Renate Berka, Ilse Storfer

Der Kreativmarkt bot neben den Büchern von Ilse Storfer und der Krimi-Autorin diesmal auch die Produkte der Imkerei Grabenhofer und Ingrids Kunstmanufaktur aus Zwölfaxing und Hindberry mit Fruchtwein, Säften und frischem Johannisbeer-Sturm. Die Ausstellung und das Buffet im Haus wurde mit Abstand genutzt und so zeigte die Kulturwerkstatt Sacoma, dass man auch in dieser schwierigen Zeit mit guter Organisation und etwas Disziplin kulturelle, gesellschaftliche Veranstaltungen im kleineren Rahmen gut durchführen kann.IMG_20200913_152842 - Kopie

IMG_20200913_135054 - Kopie

NÖN-Ankündigung

2020-06-HP-NÖN-V

Regentropfen

RegentropfenGB 168 Ausschnitt - Kopie
aufgereiht zu Perlenschnüren
aufgespannt zwischen den
letzten Blüten dieses Jahres
zeichnen dem Herbst
ein erstes Bild

Bald ist auch dieses
nur mehr Erinnerung
Hingetragen durch die kalten Tage
schenkt es uns das Wissen
um die reife Schönheit
und die Gewissheit
der Vollendung
allen Seins

 

©2020 Prof. Ilse Storfer-Schmied
aus: Ausgeträumt-Gedanken einer verleugneten Seele, Verlag Ploder, Friesach, 2009

Ein neues Video vom Zwaklang auf YouTube:

I gspia! – Zwaklang auf YouTube

Hört euch das an! Schreibt uns, wie es euch gefällt!

Neue Lieder von Ilse Storfer vom Zwaklång gesungen!

Am Fenster

Surfinienblau überwiegtGB 301 - Kopie
in diesem Jahr
am Fensterbrett
Spärlich lugen
zwei verlorne
Pelargonienblüten rosa
durch das dichte Grün
Spiegelt sich der junge
Lärchenbaum ganz stolz
im Glas

Surfinienblau überwiegt
in diesem Jahr
in meinen Träumen
Spärlich wagt sich manchmal
eine rosa Stimmung
in das Spiel
und alle Welt
spiegelt sich
aufdringlich
in meinem Fenster

 

©2020 Prof. Ilse Storfer-Schmied
aus: Ilse Storfer, Ausgeträumt – Gedanken einer verleugneten Seele, Verlag Ploder, Friesach, 2009

MG Himberg-BürgermeisterInfo

2020-03-MGH BM-Info