Archiv für 22. Dezember 2012

Neuerscheinungen Dezember 2012

AVE MARIA – Gedanken und Gedichte zur Marienandacht, das neue Büchlein von ILSE STORFER ist noch rechtzeitig vor Weihnachten im Verlag Ploder, Friesach, erschienen. Auf ca. 70 Seiten, reich illustriert mit Zeichnungen und auch farbigen Bildern, finden sich Texte, die sich schon vielfach bei den Mariensingen im Leitha-Sängerkreis, welche von der Autorin seit Jahren organisiert werden, bewährt haben.

 

ISBN: 978-3-902343-20-8

Wird um 12 Euro zzgl. Versandkosten verschickt! Bestellung unter storferilse@tele2.at

 


Außerdem konnte bei der Adventveranstaltung in der KULTURWERKSTATT SACOMA auch noch eine CD mit neuen stimmungsvollen Liedern für die Vorweihnachtszeit von Ilse Storfer, gesungen vom „Zwaklång“ fertiggestellt werden.

Ilse Storfer singt gemeinsam mit ihrer Tochter Johanna M. Schmied, zwei Stimmen und zwei Gitarren, schöne Melodien und zur Zeit passende Texte ergeben einen angenehmen Hörgenuss!

STERNENLICHT ist um 13 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich!

Ehrung in St. Pölten

Kürzlich hat Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Rahmen einer Feierstunde im Landtags-Sitzungssaal Ilse Storfer die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Niederösterreich überreicht.

Auch die Bürgermeister von Zwölfaxing und Moosbrunn, Gerhard Schwarzmann und Gerhard Hauser gratulierten herzlich zu dieser Auszeichnung!

 

Auch der Obmann des Leitha-Sängerkreises Franz Süssenbacher und die Obfrau des Gesangvereins Zwölfaxing Michaela Haider freuten sich für ihre Chorleiterin!

NÖN: Ehrung in St. Pölten

Wårtn auf Weihnåcht

 
 Wårtn auf Weihnåcht
 stad werdn und still
 Guate Gedånkn
 gebm so viel!

 Ruah gebm und losn
 zrucknehman, schaun
 ållweil gern helfn
 einånder vertraun!

 Schålt amål hinta
 gib dir an Ruck!
 Geh zua aufn åndan
 nimm di selba zruck!

 Sternlan am Himml
 Liachtlan im Haus
 Miteinånd låchn
 geht’s Guatsein nit aus!

 Wårtn auf Weihnåcht
 stad werdn und still
 Guate Gedånkn
 gebm so viel!

© 2012, Ilse Storfer

Advent Anders in Himberg

Fackeln und Kerzenlicht wiesen den Weg zur KULTURWERKSTATT SACOMA und die Besucher kamen aus Nah und Fern, um an diesem 1. Adventsonntag 2012 die richtige Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit zu bekommen.
Und es war wie immer ein besonderes Erlebnis: Stimmungsvolle, aber auch manchmal etwas kritische Gedanken von Ilse Storfer, vermischt mit den neuen weihnachtlichen Liedern vom „Zwaklång“, einige bekannte Christmas-Hits und gemeinsames Singen der alten Melodien… abgerundet mit Tee und Weihnachtsbäckerei waren dies die Zutaten für eine großartige Adventveranstaltung!
Außerdem wurden im Rahmen dieser Veranstaltung das neue Buch von Ilse Storfer „Ave Maria“ und die CD „Sternenlicht“ präsentiert.

Stefan Kopf, Johanna M. Schmied und Ilse Storfer

NÖN Bericht: Advent Anders