Halloween

aus dem Liederheft: „Es rascheln die Blätter“ der Serie: „Neue Lieder für Groß und Klein von ILSE STORFER“ zum heutigen Tag das passende Gedicht:

Dunkle Nacht und Geisterwehen
Kürbisse am Fenster stehen
Rote Augen Teufelsfratzen
An den Türen Katzen kratzen
Schabernack und Spinnennetz
und gespenstisches Geschwätz

Heute will ich mich verkleiden
Ach, ich kann mich nicht entscheiden
gehe ich als Hexenmeister
oder spiele ich die Geister
die mit langen Tüchern wehn?
Ich werd doch als Zaubrer gehn!

Kinder die den Nachbarn ärgern
Böser Streich den Drückebergern
„Süßigkeiten würden retten
wenn wir nur was Süßes hätten!“
denkt sich mancher Große bloß
„dann wärn wir die Lauser los!“

Dunkle Nacht und Geisterwehen
Kürbisse am Fenster stehen
Rote Augen Teufelsfratzen
An den Türen Katzen kratzen
Schabernack und Spinnennetz
und gespenstisches Geschwätz

© Ilse Storfer, 2006
Verlag Ploder, Friesach

 

Kommentare sind geschlossen.