Heute…

…ist mein Geburtstag! Und heute beginnt die Fastenzeit!  Es wird gefragt: Worauf verzichtest du in diesem Jahr? Auf Zucker, auf Alkohol, auf Fleisch, auf Social Media? – In dieser Reihenfolge!

Meine Antwort: Ich verzichte auf schlechte Laune! Das ist in der gegenwärtigen Umgebung schwer genug! Es gibt scheinbar immer etwas zu raunzen, die negativen Dinge scheinen überhand zu nehmen und man muss sich ja an jedem Disput beteiligen – glaubt man! Ich nicht! Ich halte mich heraus. Ich schaue mir das Spiel dieser Tage aus einer gewissen Entfernung an und lächle!

Ich schalte auch immer öfter die Radio-Berieselung ab und auch TV bleibt dunkel. Ich mache mir selber meine Musik und bestimme somit auch meine Gedanken und Gefühle! Auch am Regenwetter und den kurzzeitigen Stürmen, die uns derzeit beehren wie normalerweise im April, kann man etwas Positives finden. Man muss nur den Gesichtspunkt wechseln!

Und das ist überhaupt das Geheimnis: verändere den Blickwinkel, erweitere dein Gesichtsfeld, versetze dich hinein in andere Denkweisen!

Ja, das ist mein Motto für die kommenden Tage: ich finde die Schönheit in den Kleinigkeiten, das Angenehme jeder Situation, das Besondere in jedem meiner Mitbürger – und ich werde lächeln!

© 2019, Prof. Ilse Storfer-Schmied

Kommentare sind geschlossen.