Schön bist du wie eine Rose

Für die Maiandacht ein Mariengedicht!GB 169 Ausschnitt

Schön bist du wie eine Rose
zart erblüht im Morgenlicht
und du rührst an meine Seele
wie ein inniges Gedicht

Keiner kann wie du ertragen
Glaube gibt dir Lebensmut
und du schenkst uns deine Liebe
Dieses Beispiel tut so gut!

Schön bist du wie eine Rose
leuchtest zart im Abendlicht
Deine Ruhe und dein Glaube
gibt mir Hoffnung und Zuversicht

Du, Maria, bist die eine
die uns zu berühren mag
Demutsvoll, doch immer fröhlich
weihen wir dir jeden Tag!

 

 

 

© 2018, Prof. Ilse Storfer-Schmied
aus: Ilse Storfer, Ave Maria, Verlag Ploder, Friesach, 2012

Kommentare sind geschlossen.