Weht der warme Frühlingswind…

Weht der warme Frühlingswind
meine Gedanken weit hinauf
Lässt mich den Erdball umrunden
Streift über trostlose Gegenden
über karge Länder
Nimmt da ein Lächeln mit
und da ein Weinen
fängt dort die Hektik auf
dann wieder Gelassenheit
Fährt hinein in die Fülle
in Menschenmassen
Fegt über Wüsten
über Gipfel
und Schluchten…

Im Zurückkommen
ruhig werden
zufrieden lächeln
Im Hier und Jetzt
ein Du finden
und helfen!

© Ilse Storfer-Schmied, 2012

Kommentare sind geschlossen.