Wer braucht ein Gedicht?

GB 142 - Kopie

In diesen Tagen der Geschäftigkeit
scheint der Profit alleinig Ziel für jedermann
und alles Streben bleibt auf Sichtbares gerichtet

Die Menschheit zeigt ein finsteres Gesicht
die Spiele werden ernst!
Das Scheitern scheint Programm
Verlacht wird jedermann
der heut noch heimlich dichtet!

Und doch verarmt das Land in dieser Zeit
da alles nur auf irdischen Gewinn hin plant
und geistlos funktioniert der Mensch
bald als Maschine

Wo bleibt ein wacher Genius mit Herz
der sich vom Spiel der Welt nicht kaufen lässt?
Der wacker weiterhin dem Pegasus nur diene!

 

 

© 2018 Prof. Ilse Storfer-Schmied

Kommentare sind geschlossen.